top of page
  • cwalch2

Panierte Gamberetti mit Aioli Creme

Zutaten

Garnelen

10–15 Garnelen, 3 EL Mehl, 2 EL Paprikapulver, Edelsüß /2 TL Pfeffer, 1 TL Salz,1 1/2 EL Butter, 2 Beutel Mio-Olio Knoblauch-ÖL

Aioli

1 Eigelb ca. 150 ml Olivenöl, 4 Beutel Mio-Olio Knoblauch-

Öl, Salz ,1 Prise Zucker, Zitronensaft


Zubereitung

Garnelen

Den Feta mit den Händen fein zerbröseln, und nach und nach mit der Schlagsahne vermengen, sodass eine cremige, streichfähige Masse entsteht. Nun wird das Mio-Olio Knoblauch-Öl unter gemengt. Danach werden die Walnüsse fein gehackt und ebenfalls in die Masse eingerührt. Zum Schluss wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Aioli

Das Ei trennen, das Eigelb in die Schüssel geben und mit Salz und Zucker schaumig schlagen. Beim Rühren langsam Olivenöl dazugeben. Wenn die Mayonnaise die gewünschte Konsistenz hat, mit Zitronensaft und Mio-Olio Knoblauch-Öl verrühren und abschmecken.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page