top of page
  • cwalch2

Italienische Röstkartöffelchen

Zutaten

500 g Drillinge oder andere kleine Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 1 EL Oliven-Öl, 1 Beutel Mio-Olio Chili-Öl, 1 Beutel Mio-Olio Knoblauch-Öl, 1 TL italienische Kräuter, Meersalz und Pfeffer nach Bedarf, eine gute Prise Paprika rosenscharf, 40 g Butter, 100 g Parmesan, 1/4 Bund glatte Petersilie, 4 Zweige Rosmarin.


Zubereitung

Die Kartoffel gut abwaschen und dann – je nach Größe – halbieren oder vierteln. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffelstücke und die grob gehackten Zwiebeln in einer back-festen Form platzieren. Gut mit Oliven- und Mio-Olio Öl träufeln und die Rosmarinzweige hinzugeben, zehn bis 15 Minuten backen, bis die Kartöffelchen Röstaromen zeigen. Dann die Backform aus dem Ofen nehmen, die italienischen Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprika über die gerösteten Kartoffeln geben und alles gut durchmischen. Als Topping die fein-gehackte Petersilie und den geriebenen Parmesankäse über diese Mischung streuen und bei reduzierter Hitze (100 bis 120 °C) noch einmal zehn bzw. 15 Minuten aus backen. Ofen ausstellen, die Butterflocken auf den Kartoffeln verteilen und sofort servieren.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page